Image
Neujahr

Das neue Jahr steht vor der Tür, gemeinsam mit den altbekannten Vorsätzen. New year, new me. Wer kennt das nicht? Doch meist überschätzen wir uns im Schwall der Neujahrseuphorie und unsere gut gemeinten Vorsätze sind im März schon wieder vergessen. Zu groß war, was wir von uns verlangt haben. Doch wie können wir Neujahrsvorsätze gestalten, die nicht zu scheitern verurteilt sind? Eine Methode dafür ist sich sogenannte SMART-Ziele zu setzen. Dabei handelt es sich um ein Werkzeug aus dem Inventar des Projektmanagements. Es soll helfen, Ziele so zu formulieren, dass diese attraktiver und leichter zu erreichen sind. SMART ist dabei ein Akronym aus den Worten spezifisch, messbar, attraktiv, realistisch und terminiert. 

Image
Weihnacht

Die Weihnachtszeit steht wieder vor der Tür. Die Vorstellung von einem ruhigen Fest mit den Menschen, die uns nahe sind, kommt uns in den Kopf. Gemeinsame Zeit. Gemeinsam feiern, gemeinsam essen, gemeinsam lachen. Schenken und beschenkt werden. Ein schöner Gedanke! Doch eben so schön wie dieser Gedanke ist, so viele Erwartungen stecken auch darin. Erwartungen an andere. Erwartungen an uns. Erwartungen, die nur darauf warten enttäuscht zu werden. Und schon ist es vorbei mit dem „Weihnachtsfrieden“. 

Image
Sozial

a

Image
Bier

a

Image
schlaf

a

Image
Genderroles

Jeder Mensch hat in seinem Leben eine Vielzahl an unterschiedlichen Rollen. An jede davon werden unterschiedliche Erwartungen gestellt. Manchmal von uns, manchmal von anderen und manchmal auch von der Gesellschaft. Doch nicht immer lassen sich all unsere Rollen auch unter einen Hut bringen. Manchmal geraten wir in innere Konflikte an dem zwei oder mehr dieser Rollen beteiligt sind. Mit diesem Artikel wollen wir veranschaulichen, was damit gemeint ist und auch dazu einladen sich ein wenig mit den eigenen Rollen auseinanderzusetzen.

Image
Resilenz

a

Image
Glücklich

Was braucht man, um ein glückliches Leben zu führen? Eine durchaus individuelle Frage, die wahrscheinlich nicht eindeutig und allgemeingültig beantwortet werden kann. Man kann sich dieser Frage jedoch annähern und es gibt auch einige wissenschaftliche Modelle, die sich mit dieser Frage beschäftigen. Eine davon ist das Good-Lives-Model. Da ein erfülltes Leben zu führen durchaus auch gesundheitsfördernd ist, wollen wir dieses Modell im nächsten Artikel vorstellen. 

Image
Pension

Nach unzähligen Jahren im Arbeitsleben steht der Pensionsantritt vor der Tür. Eine neue Lebensphase beginnt. Aber was jetzt? Wofür nutze ich die frei gewordene Zeit? Was kann ich machen, um den neuen Lebensabschnitt in guter Gesundheit zu verbringen? Auf jeden Fall ist es zu empfehlen nicht unvorbereitet in den neuen Lebensabschnitt zu starten.